Ausschreibung des Fördervereins für drei Nachwuchsstipendien für Aufenthalte am DEI in Jerusalem und Amman

Der Förderverein für das DEI e.V. vergibt pro Jahr drei  Kurzzeitstipendien, die mit Aufenthalten in Jerusalem bzw. Amman verbunden sind:

Finanzierung: Drei Monate mit je 1.000 EUR zuzüglich 500 EUR Flug und 200 EUR Sachkostenzuschuss.

Anforderungen: Die Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftler/innen insbesondere der Fachrichtung Archäologie, Theologie, Grabungstechnik oder Kunstgeschichte, Restaurierung. Voraussetzung für eine Bewerbung sind der Abschluss eines Studiums in einer der o.g. Fachrichtungen und ein Höchstalter von 35 Jahren.

Bewerbung: Bewerber/innen richten ihre Bewerbung bitte bis zum 15. Januar eines Jahres online an die Geschäftsstelle des Fördervereins das DEI e.V.,  foerdervereindei@gmx.de und das Sekretariat des DEI Jerusalem.

Die Bewerbungen sollten ein Motivationsschreiben mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angaben über die bisherige berufliche Tätigkeiten sowie über eigene bereits in Aussicht genommene Forschungsprojekte enthalten.

Entscheidung über die Förderung: Die Entscheidung über die Förderung wird vom Vorstand des Fördervereins   getroffen. Die Antragsteller/innen erhalten dann unaufgefordert eine Nachricht.

Informationen: Weitergehende Informationen zu den Aufgaben erhalten Sie über den Direktor des DEI, Herrn Professor Dr. Dr. Dr. h.c. Dieter Vieweger, vieweger@uni-wuppertal.de.