Lehrkurs 2017

Akademischer Lehrkurs 2017 [ACHTUNG: Geänderte Termine!]

Themenschwerpunkte: Religionsgeschichte und Archäologie der biblischen Zeiten;  Einführung in die Kulturgeschichte Palästinas, Jordaniens und Syriens.

Wuppertal: 21.01. - 22.01.2017 (Pflichtmodul)

Israel: 03.08. - 14.08.2017 (Modul II) [ACHTUNG: Geänderte Termine!]

Jordanien: 15.08. - 27.08.2017 (Modul III)

 

Bewerbung

Die akademischen Lehrkurse richten sich an Theologen/innen, Archäologen/innen, Religions- und Kulturwissenschaftler/innen mit wissenschaftlichem Abschluss.

Für die Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:

• ein kurzes Bewerbungsschreiben, adressiert an den Verwaltungsrat des Deutschen Ev.

Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes;

• ein Lebenslauf (auch tabellarisch);

• Gutachten eines akademischen Lehrers (gilt nicht für Professoren/innen);

• Erläuterungen, was Ihr besonderes Interesse am Lehrkurs ist und

• eine Erklärung, dass Sie für den Fall der Wahl das Stipendium annehmen werden.

Die Antragsteller sollten sich für mindestens zwei zusammenhängende Module, können sich

aber auch für alle Module bewerben. Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat ausgewiesen.

 

Bewerbungsschluss ist jeweils der 15. Oktober 2016.

 

Unkosten

Der Eigenanteil beträgt für alle Module  1.200 Euro. Der Unkostenbeitrag

deckt die Flugkosten, Unterkunft und Verpflegung ab; ebenso die Kosten des Pflichtmoduls.